Kreuzfahrtveranstalter

Cunard Line

Die Cunard Line ist eine englische Reederei mit Sitz in Southampton und Santa Clarita. Gegründet 1838, betrieb die Reederei einen Liniendienst nach Boston und Halifax, 1851 wurde New York City Endhafen. Heute konzentriert sich die Gesellschaft auf das Kreuzfahrtgeschäft mit ihren zwei Schiffen, der Queen Mary 2 und der Queen Victoria.

Die Queen Elizabeth 2 ist im Jahre 2008 nach 39 Dienstjahren ausgemustert und nach Dubai verkauft worden und soll dort zu einem Einkaufszentrum und Hotelschiff umgebaut werden. Eine neue Queen Elizabeth (ohne Namenszusatz und Nummer) ist momentan im Bau und soll im Herbst 2010 ausgeliefert werden.